Messersterilisationsbecken


Die Anlage ist für Sterilisation von 1 Messer und 1 Wetzstahl mit max. Klingenlänge bis 350 mm bestimmt (die Öffnungen für die Wetzstähle können auch für Messer genutzt werden). Die Wassererwärmung erfolgt durch elektrische Heizkörper bis 85°С.

Die Wasserzulauf erfolgt manuell, die Wasserauslauf – mithilfe Kugelhahn. Für größere Sicherheit ist die Maschine mit einem Überlauf ausgerüstet. Die Vorrichtung für ist Wandmontage bestimmt.

Es können Anlagen mit vielfältgen Kapazitäten hergestellt werden.

Die Maschinen sind aus Edelstahl 1.4301 (AISI 304) hergestellt und entsprechen EU–Richtlinien Nr. 2006/42/EG und 2006/95/EG und USDA Regulationen.

                                    

 

Video